Hayley Reardon

Hayley Reardon ist eine von der Kritik gefeierte Folk-Pop-Künstlerin und eine Geschichtenerzählerin im wahrsten Sinne des Wortes. Ihre Songs sind wie Postkarten einer Künstlerin, die mutig genug ist, den weniger befahrenen Weg zu gehen. Die Sängerin traf die Entscheidung, ihr Leben mutig zu leben, als sie Nashville verließ, um mit ihrer Musik durch die Welt zu touren. Zusätzlich zu ihrem kürzlichen Aufenthalt in Dachau, Deutschland, für ein sechsmonatiges Künstlerprogramm, das von der Stadt vergeben wurde, hat sie die letzten 5 Jahre damit verbracht, ihre Songs und ihre Gitarre über den ganzen Globus zu tragen – und dabei Erfahrungen, Inspirationen und seelenvolle Verbindungen zu sammeln. Die Künstlerin kanalisiert ihre farbenfrohen Geschichten meisterhaft durch mu-sic und fängt selbst die subtilsten Nuancen der menschlichen Erfahrung mit einer beeindruckenden Klarheit ein.

Reardon sorgte kürzlich mit ihrer Single Losing From Within” für Aufsehen und erregte die Aufmerksamkeit von Spotify-Redaktions-Playlists wie Fresh Folk, Folk Pop, Morning Coffee und Today’s Sing-er/Songwriters. Ihre neueste EP, In The Good Light (Juni 2022), wurde in Barcelona mit den katalanischen Kollegen Pau Figueres (einer der besten klassischen Gitarristen Spaniens) und Aniol Bestit Collellmir (Toningenieur) im The Sound of Wood Studio aufgenommen. Die EP verkörpert die Essenz von Reardon mit einem Hauch von spanischem Flair in einigen Tracks. Während der Aufnahmen zur EP entdeckte die Künstlerin in Spanien ein neues Stück Heimat: “Es war erstaunlich, durch die Welt zu reisen und mit Menschen zu arbeiten, die im Grunde Fremde aus einer völlig anderen Kultur waren”, sagt sie, “und sich von ihnen so tief und mühelos verstanden zu fühlen.” Ihre Folge-EP mit dem Titel Changes soll im Juni 2023 wieder veröffentlicht werden.
Aufgewachsen in Massachusetts, stürzte sich Reardon im Alter von 15 Jahren kopfüber in die Musik. Seit einem Jahrzehnt feilt sie nun schon an ihrem Handwerk und stand unter anderem mit Lori McKen-na, Rodney Crowell und Anaïs Mitchell auf der Bühne. Ihre rohe Kunstfertigkeit besitzt ein lyrisches und melodisches Gewicht, das weit über ihr Alter hinausgeht, und wird als “brillant bewegender Folk/Pop mit lyrischer Tiefe und Seele” (Performer Magazine) und “ein melancholisches kleines Meisterwerk” (Ameri-can Songwriter Magazine) beschrieben. No Depression schreibt: “Reardon ist wirklich ein Schatz”.

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Marienkirche Hanau

AK: 15,-/10,- ermäßigt

VVK: https://www.reservix.de/tickets-hayley-reardon-in-hanau-marienkirche-am-3-4-2024/e2233928

Datum

Apr 03 2024

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Marienkirche Hanau
Marienkirche Hanau, Am Goldschmiedehaus 1, 63450 Hanau
Kategorie